Türmerin von Münster

direkt vom turm gebloggt

Turmstubenbücher September 2019

Oh, der Herbst nähert sich! Die Abende auf dem Turm zeigen es deutlich: Bereits zum ersten Friedens-Signal um 21 Uhr schalte ich meine kleine Taschenlampe an, um winkenden Menschen dort unten sichtbar zu antworten…
Der Himmel schaut mit etwas Glück aus wie direkt einem Caspar-David-Friedrich-Gemälde entsprungen:

Abendsonne auf Lamberti - wie ein Caspar-David-Friedrich-Gemälde!
Der Himmel über Münster. Fotografiert von der Türmerin auf St. Lamberti am 26. August 2019.

Und mit dieser immer früher einsetzenden Dämmerstimmung nehme ich zwei neue Bücher mit in die Türmerstube:

1.) Pia Leicht, Die Kiepenkerlbande und die verschwundene Türmerin.
2.) Kira, Birgit Leimann, Lisa Brößkamp und Michael Krybus: Münster mit Hund. Der neue Stadtführer. 14 Touren für 4 Pfoten.

Die Kiepenkerlbande und die verschwundene Türmerin, ein Buch von Pia Leicht mit Zeichnungen von Anne Wöstheinrich
Die Kiepenkerlbande und die verschwundene Türmerin – neu in der Türmerstube!

Pia Leicht und ihre Kinderdetektive, die „Kiepenkerlbande“ mit dem süßen Schweinchen „Pumpernickel“, die sich in Münster auf die Suche machen und wunderschönen Lokalkolorit erleben – kommt euch das bekannt vor?

Stimmt! Ein ganz ähnliches Buch hatte ich schon einmal mit hier oben – aber die erste Auflage hieß noch „… und der verschwundene Türmer“! Diese nagelneue Auflage nun wurde nicht nur inhaltlich aktualisiert, sondern sogar mit neuen Zeichnungen versehen – die Illustratorin, Grafik-Designerin und Kunstherapeutin Anne Wöstheinrich (Klick!) hat eigens für diesen guten Zweck die 300 Stufen zur Turmstube bezwungen, um die Türmerin zeichnerisch möglichst authentisch zu treffen! Dieses schöne Buch also darf natürlich nicht fehlen in der gut sortierten Turmstubenbücherei.

Die Autorin Pia Leicht war dann bei Antenne Münster und hat ihr Buch vorgestellt, hier kann man die Sendung nachhören, Klick!


Münster mit Hund, ein neues Buch im münstermitte medienverlag
Münster mit Hund – neu in der Turmstubenbücherei!

Der winkende Hund – das ist Kira, ein äußerst sympathisches Wesen, das jetzt samt ihrer menschlichen Begleiterin Birgit Leimann die Stadt Münster auf hundetaugliche Touren erkundet hat – die Fotografin Birgit Leimann ist bekannt über die sozialen Netzwerken hinaus unter der Marke „Münster in Bildern“ (kann man auch als Stoffdrucke kaufen: Klick!).

Diese „14 Touren für 4 Pfoten“, erschienen im münstermitte medienverlag, machen richtig Laune auf Gassigehen extended – zum Beispiel im Wienburgpark, Münsters größter öffentlicher Hundefreilaufzone! Perfekt zum Kennenlernen unter Fellnasen und ihren menschlichen Begleiter*innen.
Im Buch finden sich allerlei Tipps und Hintergrundinfos zu verschiedenen Umgebungen und Details wie z.B. den Skulpturenpark mit Figuren des Bildhauers Gröninger.


Ist doch echt klasse, was es hier in Münster alles gibt, und welch interessante Bücher hie und da auf den Markt kommen!

Wer Interesse hat, sich die schönen Bücher meiner Turmstubenbücherei auszuleihen, schreibt mir einfach eine Nachricht.

Gued gaohn – eine feine Lesezeit im angehenden Herbst wünscht euch
eure
Türmerin von Münster

1 Kommentar

  1. nach längerer Zeit mal wieder geschaut, immer noch schön bei dir…
    lg wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.