direkt vom turm gebloggt

Kategorie: Münster Marketing (Seite 1 von 6)

Grund:Wasser – Schlauraum 2022 in Münster (Wissenschaftsfestival!)

Vom St. Lambertikirchturm aus sind die Abendsonne und später der Mond, die sich im Aasee spiegeln, ein wunderschöner Anblick. Momentan denke ich bei diesem Anblick an das aktuelle Wissenschaftsfestival „Schlauraum“ unter dem Motto GRUND:WASSER (18.-24.6.2022).

Wer Lust hat, etwas zu erleben und en passant etwas dabei zu lernen, bucht die Teilnahme an einer Veranstaltung (kostenfrei!) und besucht diese eigens dafür gebaute Website:

Weiterlesen

Die Lust an der Last: Cargobikes!

Cargobike ist das englische Wort für Lastenrad, in Münster kennen wir es als Lasse, Lotte, Lemmy, Lea*Leo, Hiltrud oder Mimi. Und wenn man erstmal anfängt, nach ihnen Ausschau zu halten, sind sie plötzlich überall…

Drei Radler in Münster, einer mit Lastenrad "Mimi"
Leih-Lastenrad „Mimi“ im Einsatz, Foto: A. Sommerhage
Weiterlesen

Schau mal einer an… Schauraum anders!

Wie schön! Die gemeinsame Veranstaltung von Münster Marketing und dem Kulturamt der Stadt Münster in Kooperation mit der Initiative Starke Innenstadt kann dieses Jahr stattfinden!

Film, Skulptur und Filigranes in der Nacht der Museen und Galerien – am Samstag, 4. September 2021, seid ihr alle eingeladen zu Rundgängen und Bustouren. Was fehlt: Der Rote Platz und die Piazza. Deshalb: „Schauraum anders!“;

Anmeldungen sind in diesem Jahr ausschließlich online möglich…

Weiterlesen

Turmgedanken und Turmblick über Münster im August 2021 (Verkehrsversuche)

Schraub, schraub, schraub… in Münster wird zu jeder Zeit an vielen neuen Ideen geschraubt, die sich an der vorhandenen Struktur orientieren. Diese Stadt steht immer wieder dafür, die Tradition mit der Moderne zu verbinden und Synergien zu schaffen. Dafür ist nicht zuletzt auch meine Tätigkeit ein Sinnbild: Seit 1383 ist der städtische Türmerposten auf der katholischen Stadt- und Marktkirche St. Lamberti verbürgt, bis heute wird diese Tatsache aktiv als Brauchtum gepflegt und mit Inhalt (Forschung und Aufbereitung) öffentlich präsentiert – deshalb gibt es dieses Blog!

Heute lasse ich den Blick wieder über die Dächer und Straßen von Münster schweifen, halte Ausschau nach Feuern (und Feinden) und berichte euch den Stand der Dinge. 

Hamel jontev! (Viel Spaß!)

Wir schreiben das Jahr 2021, Mitte August, das Wetter ist – natürlich! – ganz der Tradition verpflichtet: es regnet. Oder wie man in Münster sagt: Meimelatur… 

Weiterlesen
« Ältere Beiträge