Türmerin von Münster

direkt vom turm gebloggt

Schlagwort: Marion Lohoff-Börger

Turmstubenbücher November 2018

Dem November wird so einiges vorgeworfen: er sei düster, er mache depressiv, er habe statistisch gesehen eine hohe Selbstmordrate – aber positiv gesehen: im November kann man so kuschelig in der Turmstube hocken und lesen! November ist außerdem ein wunderschöner Name (ich kenne eine Katze namens November, und die Protagonistin bei Kathrin Gerlof sagt: „Nenn mich November“ ) –  und meine Turmstubenbücher im Monat November sind allerdings natürlich wieder welche mit Münster(land)bezug:

Weiterlesen

Geheimsprache, Propheten, Turmstubenbücher! (August 2018)

Ich erfülle zwei von drei Münsteraner „Todsünden“:
1. Ich bin evangelisch. Eijeijei…
2. Ich bin zugezogen. Uiuiui…
(3. wäre: Ich kann nicht Fahrrad fahren. Ha!)
Weiterlesen