Türmerin von Münster

direkt vom turm gebloggt

Schlagwort: Rathaus (Seite 1 von 2)

NRWs schönstes Rathaus

„Wo steht das schönste Rathaus in Nordrhein-Westfalen?“

Das fragt das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung – und wir Bürger*innen antworten!
Das Gewinner-Rathaus wird am 28. März 2020 auf dem Heimat-Kongress des Ministeriums von Ministerin Ina Scharrenbach ausgezeichnet.

Ich habe bereits abgestimmt und würde mich freuen, wenn ihr euch auch beteiligt – zu diesem Zweck verlinke ich euch hier die Seite zum Voting für…

Münster’s Historisches Rathaus! (Klick!)

Foto: Presseamt Münster / MünsterView
links: Stadtweinhaus, rechts: Historisches Rathaus
Foto: Presseamt Münster / MünsterView, Heiner Witte

„Rathäuser sind die Heimat der Demokratie vor Ort. Sie sind die wichtigsten Zentren der Demokratie in unseren Städten und Gemeinden. Mit unserer Aktion wollen wir sie in den Mittelpunkt rücken.“

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung

Unser Oberbürgermeister Markus Lewe berichtet im Video auf der Voting-Seite, was die Besonderheiten des Historischen Rathauses zu Münster ausmacht.

Unter dem Hashtag #schönstesrathausinnrw könnt ihr die Aktion auch in den Sozialen Netzwerken verfolgen 🙂

„Guter Montag“ – inklusive Turmstubenbücher Juni 2019

Alle drei Jahre wird in Münster ein Traditionsfest gefeiert: Der Gute Montag. Ein Festakt der Bäcker- und Konditoren-Familien.

Mit traditionellen Traditionsfesten und gepflegter Brauchtumspflege kennen wir uns in Münster aus, das ist etwas, was mir ganz besonders gut an dieser Stadt gefällt. Hier weiß man um die Bedeutung der Geschichte, hält sie und die Erinnerung an sie lebendig und ist gleichzeitig offen für Neuerungen und ganz im Hier und Jetzt.

Weiterlesen

1648 – Der lange Weg zum Frieden

So viel Friedenshistorie war selten – am 26. September 2018 gibt es die tolle Gelegenheit, im Rathausfestsaal Münster einer exklusiven Uraufführung beizuwohnen:

„1648 – Der lange Weg zum Frieden“.

Wer Münsterfan ist, weiß sofort, worum es geht: 1648 – Toleranz durch Dialog – wurden nach langen Verhandlungen die verworrenen und brutalen Kriegsgeschehen beendet, die seit 30 Jahren in europäischen Landen wüteten. Beschlossen wurde, was dann als Westfälischer Friede in die Geschichtsbücher eingehen und im kollektiven Gedächtnis aufgehen sollte…

Weiterlesen

Suche Frieden: Der Mann, der in Münster Frieden stiftete und später Papst wurde

Münster und der Westfälische Friede – wenn sich eine Stadt mit Frieden schaffen auskennt, dann Münster. Und Osnabrück. In beiden Städten gibt es deshalb die historischen Friedenssäle mit dem Europäischen Kulturerbesiegel.

In diesem Jahr (2018) ist (nicht nur) die katholische Welt zu Gast in Münster; das Motto des 101. Katholikentages lautet Suche Frieden.

Einen Mann, der im 17. Jahrhundert dazu beigetragen hat, einen einzigartigen europäischen Friedensschluss auf den Weg zu bringen, möchte ich hier vorstellen.

Weiterlesen

Türmerin zu Gast in… Heidelberg und Stuttgart!

Auch eine Türmerin macht mal Urlaub – aber wo?

An Orten mit Türmen und Stufen! Die Abenteuer an den Zielen meiner Wahl, Heidelberg und Stuttgart, stelle ich euch hier kurz vor. Meinen local guides Daniel, Jan, André & Elena ganz herzlichen Dank <3 

Weiterlesen

« Ältere Beiträge