direkt vom turm gebloggt

Schlagwort: Turmstubenbücher (Seite 1 von 6)

GLAUBST DU AN … Turmstubenbücher?

  • … GÖTT*INNEN?
  • … MENSCHENWÜRDE?
  • … KUNST?
  • … GLEICHSTELLUNG?

BELIEVE (IN) US.

So steht es zur Zeit an vielen Wänden, Unterführungen, Säulen.
Es sind die Plakate zum Droste-Festival 2020.

An dieser Stelle sei eine kleine Anekdote erwähnt:

Als ich diese Plakate zum ersten Mal sah, las ich nur flüchtig ganz unten: „Drosten-Festival 2020“. Und wunderte mich nicht. Der einer größeren Öffentlichkeit durch seine Podcast-Interviews bekannte Virologe Christian Drosten und das Thema COVID-19 – ich dachte nur: Soso, jetzt gibt es also ein Corona-Festival mit Christian Drosten, eine Art Viren-Tournee. Dann erst kamen mir Zweifel, ich fuhr noch einmal zurück, schaute aufmerksamer hin und bemerkte meinen Flüchtigkeitsfehler: Nicht um DEN Drosten geht es, sondern um DIE Droste!

Weiterlesen

Turmstubenbücher Mai 2020 – Alles im Lack!

Moin! Eine neue Ausgabe der Turmstubenbücher mit dem Motto: Alles im Lack!

Heute mal was ganz anderes – same, same, but completely different, wie der Insulaner sagt – ein Wirtschaftskrimi!

WHAT?!

Natürlich nicht irgendein Wirtschaftskrimi – sondern (natürlich!) einer, der in Münster spielt. Und damit haben wir auch gleich das wichtigste Argument dafür, dieses Werk in die Turmstubenbücherei auf St. Lamberti aufzunehmen! 

Weiterlesen
« Ältere Beiträge