direkt vom turm gebloggt

Schlagwort: Kirche+Leben

Licht und Pendel

Nacht für Nacht schaue ich über die Stadt Münster. So wie alle meine Vorgänger, die städtischen Türmer auf St. Lamberti, seit dem 14. Jahrhundert oder gar noch früher.

Und jede Nacht sieht es etwas anders aus – Sonnenuntergänge, das schwindende Licht des Herbstes, die sich weiterentwickelnden Baustellen, Ereignisse und mehr oder weniger Trubel; immer gibt es etwas zu entdecken.

Besonders gerne schaue ich in den Himmel und freue mich über die Sternkonstellationen und sonstigen Himmelskörper; der Mars ist nun schon eine ganze Weile richtig hell und deutlich über Wolbeck zu sehen.

Weiterlesen

Kiepenkerl

Bei der Recherche über interessante Münsteraner Persönlichkeiten mit Bezug zu „meiner“ Lambertikirche bin ich auf den 2001 verstorbenen Bäckermeister, Kommunalpolitiker und Traditionsliebhaber Heinrich Morthorst gestoßen, der Vielen als DER Kiepenkerl ein Begriff sein wird.

Die 2003 erschienene Biographie über Heinrich Morthorst von Dr. Günther Mees (ehemaliger Chefredakteur der Bistumszeitung Kirche+Leben) ist ein außergewöhnliches literarisches Denkmal für einen außergewöhnlichen Menschen.

Weiterlesen