Türmerin von Münster

direkt vom turm gebloggt

Schlagwort: Lied

Turmstubenbücher Oktober 2019

Ich ziehe um – etwas weiter nördlich, aber immer noch mit 481** als Postleitzahl – und da der Weg zum Arbeitsplatz und damit zur schönsten Kirche weit und breit (total subjektive Meinung!) nun etwas weiter ist, probiere ich es mit einem Pedelec. Huiiiiiii! Das macht Laune! Guter Rad ist zwar teuer, aber lohnt sich 😉

Weiterlesen

Der Tutemann (Kinder, macht die Gardinen zu!)

Selbstverständlich gibt es ein Fernglas in der Türmerstube. Und selbstverständlich wird es auch benutzt – wenn ich Rauch sehe, muss ich ja schließlich schauen, ob und wo genau es brennt, damit die Kolleg*innen von der Feuerwehr zielgenau zum Löschen fahren können. In jeder gut sortierten europäischen Türmerstube stand oder steht ein Fernglas!

Fernglas St. Stephan

Zeiss-Fernglas des Türmers auf dem St. Stephansdom (Wien) ab 1931 (das Bild hängt in der Türmerstube St. Lamberti)

In einem beliebten Karnevalslied wird allerdings vorm Türmer mit Turmfalkenblick gewarnt:

Weiterlesen

Du meine Stadt, mein Münster

Münster ist gleichermaßen reich an Traditionen wie an musischer Kreativität – und hier folgt ein kleiner thematisch passender Gruß, bevor die Türmerin ihren Kurz-Urlaub antritt und der wichtigste Mann im Hintergrund, der Vertretungstürmer, das Horn übernimmt:

Du meine Stadt, mein Münster, du singst dir selbst dein Lied!

Weiterlesen