Türmerin von Münster

direkt vom turm gebloggt

Schlagwort: Trompete

Interessante Funde

Beim Recherchieren interessante Funde machen – das sind die kleinen Freuden einer städtischen Türmerin zu allen Zeiten, besonders aber in diesen unplanbaren Corona-Pandemie-Zeiten. Kleine Freuden halten einen im Leben, lassen einen optimistisch bleiben, n’est-ce pas?!

Gerade durchforste und sichte ich allerlei Bücher und Dokumente in der Turmstube. Ich stoße dabei auf Artikel und Meldungen aus vergangenen Zeiten, die mir Münster noch näher bringen. Alte Zeitungsbeiträge und Bücher etc. können uns so viel erzählen, was uns auch die heutige Stadt erklärt, ganz genau wie in der alten Hiphop-Weisheit meiner Jugend:

Es wäre heut‘ nicht wie es ist,
wär‘ es damals nicht gewesen wie es war!

Aus: „Schlüsselkind“, Cora E. (1997)
Weiterlesen

Mit allen Registern…

Es ist immer etwas ganz Besonderes, wenn die Orgel in der Stadt- und Marktkirche St. Lamberti zum Konzert erklingt. 2018 gibt es hier zum Beispiel einen Bach-Zyklus, Johann Sebastian Bach – Das Orgelwerk in 12 Konzerten, und das ist wiederum auch etwas ganz Besonderes… aber 1989, zur Einweihung der neuen Orgel, war indirekt der Türmer mit beteiligt…

Weiterlesen

Hoher Besuch, Teil III

Zittau! So fern und doch so nah!
Zittau liegt im süd-östlichsten Zipfel Sachsens –
Polen und Tschechien sind direkte Nachbarn.

zittau karte

Quelle: www.zittauergebirge.net

So weit weg uns auf den ersten Blick das sächsische Zittau in der Oberlausitz auch erscheinen mag, es gibt tatsächlich einige Gemeinsamkeiten mit unserer westfälischen und speziell münsterländischen Heimat. Den Besuch des neuen Zittauer Türmers nehme ich zum Anlass, ein paar Schlaglichter auf einige interessante Fakten zu werfen:

Weiterlesen