direkt vom turm gebloggt

Schlagwort: Brandglocke (Seite 1 von 2)

Bielefeld und der Glockenturm auf der anderen Seite des großen Ozeans / Bielefeld and the bell tower across the Big Pond

In diesem etwas längeren Blogbeitrag geht es um unglaubliche Zusammenhänge und die Spezialinteressen der Türmerin von Münster, die offenbar auch andere Menschen teilen…

Glocken, ein Spezial-Turm, eine kleine Stadt in den USA und eine etwas größere Stadt in NRW, eine historisch wertvolle Sammelleidenschaft und das Hobby der Türmerin von Münster sind die Bausteine meiner heutigen Geschichte…

For my global friends and followers – there is an Englisch version of my article … please scroll down to read about some bells, a unique tower, a small American town, a German city near Münster, the historically significant collector’s passion and a towerkeeper’s hobby… 🙂

Weiterlesen

Ein vergangenes romantisches Stück Altmünster…

… Und wer heute den Verkehr sieht, der über [diesen] Platz dahinflutet, der kann nicht anders als dem beistimmen, daß Münsters Drubbel leider als Opfer der werdenden Großstadt fallen musste.

Zitat aus: Peter Werland, Unser alter Drubbel. In: Das schöne Münster. 13. Jahrgang, Heft Nr. 8 / August 1941

Dieser Satz entstammt dem Jahr 1941. Der Autor Peter Werland hat vorweggenommen, dass der Verkehr tatsächlich immer mehr Raum beansprucht; in unseren Tagen fahren Automobile, Busse, Leezen, E-Scooter, Kutschen mit unsichtbaren Pferden, Kutschen mit sichtbaren Pferden, Rikschas, … um die peselnden Fußgänger*innen herum, sicherlich deutlich mehr als noch 1941. Und was hat es mit dem Drubbel auf sich?

Das schöne Münster. August 1941. Unser alter Drubbel. Peter Werland.
Weiterlesen
« Ältere Beiträge