Türmerin von Münster

direkt vom turm gebloggt

Schlagwort: Leeze

Turmstubenbücher Februar 2019

1.) Gisbert Strootdrees: Am Anfang war die Woort. Flurnamen in Westfalen. Verlag für Regionalgeschichte (vrg), Bielefeld 2017 [Neuauflage: Ardey Verlag, Münster 2018]

2.) Theo Damm: Alte Dörfer im Münsterland. Skizzen aus den Baumbergen.
Aschendorff Verlag, Münster 2012

Turmstubenbücher Februar 2019
Weiterlesen

Geheimsprache, Propheten, Turmstubenbücher! (August 2018)

Ich erfülle zwei von drei Münsteraner „Todsünden“:
1. Ich bin evangelisch. Eijeijei…
2. Ich bin zugezogen. Uiuiui…
(3. wäre: Ich kann nicht Fahrrad fahren. Ha!)
Weiterlesen

Das grüne Band, das ich so liebe

Ein Baudenkmal, ein Bodendenkmal, ein Gartendenkmal – und die wohl schönste Fahrradstrecke um die Altstadt herum, das ist unsere Promenade in Münster.

Promenade, Foto: Ralf Emmerich

Foto: Ralf Emmerich

Das grüne Band um die Innenstadt sehe ich vom Turme aus ganz deutlich – und das hat durchaus auch historische Bedeutung: Weiterlesen

Turmstuben-Bücher April 2016

Zwei Bücher sind im April meine Turmstuben-Begleiter:

Marc Augé – Lob des Fahrrads. Mit Zeichnungen von Philip Waechter. Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Erschienen bei C.H.Beck am 09.03.2016

und

Hugo von Hofmannsthal: Der Turm. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen. Verlag der Bremer Presse, München 1925online ist der gesamte Text lesbar auf den Seiten von Zeno.org (Klick!)

Weiterlesen